Grundgedanke und Vorteile

Der Grundgedanke des Endlosformulares ist ein vom Computerprogramm erstelltes Schriftstück,
das können zum Beispiel ein Angebot oder eine Rechnung sein, die ausgedruckt werden sollen.

Nadeldrucker oder auch Matrixdrucker sind die gebräuchlichen Drucker, die durch den Anpressdruck auf das Papier eine weitere Kopie erzeugen.

Da man üblicherweise jedes Blatt einzeln in einen Drucker einführen und bedrucken muss, kann es zu Problemen mit der Papierführung kommen.

Um einen gleichbleibenden Stand des Druckbilds sicherzustellen, muss das Papier sowohl horizontal als auch vertikal sehr genau ausgerichtet durch den Drucker laufen.

Man entschied sich für eine Papierführung mittels Traktoren, die in die Papierbahn greifen,
die Papierbahn seitlich ausrichten und den Vorschub der Papierbahn exakt steuern können.

Durch diese Konzipierung war der erfolgreiche Weg des Nadeldruckers und somit des
Endlosdruckes geebnet.

Vorteile des Endlosdrucks

• das Verbrauchsmaterial ist günstig, deshalb ist der Seitenpreis der wirtschaftlichste aller derzeit bekannten Druckverfahren

• sie sind urkundensicher (bei einem Laserausdruck lassen sich Kopien mit anderen Inhalten erstellen,
was auf den ersten Blick nicht erkennbar ist.
Bei einem Matrix = Nadel-Ausdruck geht das nicht, deshalb sind z. B. Frachtbriefe, die mit Laserausdrucken erstellt sind, nicht dokumentenecht)

• der Drucker ist unempfindlich gegen Staub, Schmutz und Temperatureinflüsse.
Matrixdrucker können auch im Kühlhaus oder im Warenausgang einer Steinsägerei Ausdrucke erstellen, mit einem Laserdrucker nicht –
oder zumindest nicht lange.

• es werden bei einem Ausdruck immer (automatisch) zusätzliche Kopien erzeugt

• ein problemloser stausicherer Lauf

• großer Organisationsvorteil durch
unterschiedliche Papierfarben

Vorteile des Einzelblattdruckens

• die Qualität des Schriftbildes ist sauberer

• Bilder und Grafiken werden sauber und hoch aufgelöst ausgedruckt

• die Endlosformulare sind teurer in der Anschaffung, dafür jedoch im Seitenpreis günstiger

• die Geschwindigkeit des Druckvorgangs ist
deutlich höher

• mit einem Nadeldrucker erfolgt der Ausdruck unüberhörbar mechanisch, ein Einzelblatt-Laser- oder Tintenstrahldrucker ist kaum hörbar